06 August 2018

Jeep begleitete Juventus Turin durch die USA

Um sich optimal auf die neue Saison vorzubereiten, bestritt der italienische Rekordmeister Juventus Turin mehrere prestigeträchtige Freundschaftsspiele in den USA. Als langjähriger Partner begleitete Jeep die Fussballer mit einer Flotte von Fahrzeugen. Gemeinsam stellen sich Juventus und Jeep jeder Herausforderung.

Der italienische Fussballmeister Juventus Turin trat Ende Juli und Anfang August in die Vereinigten Staaten bei prestigeträchtigen Freundschaftsspielen gegen einige der besten Mannschaften Europas an. Als langjähriger Hauptsponsor ist Jeep nicht nur auf dem Trikot der „alten Dame" vertreten, sondern begleitete das Team auch mit einer Flotte von Jeep Fahrzeugen durch die USA.

Der Traditionsverein gewann die Partien gegen Bayern München in Philadelphia (2-0) und in Harrison (New Jersey) gegen Benfica Lissabon (4-2 nach Penaltyschiessen). Dem Champions League Sieger Real Madrid unterlag „Juve" in Washington (1-3). Ausserdem siegte Juventus auch gegen die Major League Soccer All Stars in Atlanta (5-3 nach Penaltyschiessen). Damit kann der italienische Rekordmeister auf eine gelungene USA-Reise zurückblicken und ist bereit für den Meisterschaftsstart am 18. August.

Gemeinsam Geschichte schreiben

Die Marke Jeep - seit sechs Spielzeiten der offizielle Sponsor von Juventus Turin - stand dem Club bei jedem Schritt der Tour zur Seite. Beide Marken - Juventus und Jeep - verbindet sowohl ihre erfolgreiche Partnerschaft, als auch ihre jeweils glorreiche Geschichte. Juventus ist das erfolgreichste Team in der italienischen Fussballgeschichte und Jeep ist die Automobilmarke, die seit mehr als 75 Jahren Pionierarbeit auf dem SUV-Markt leistet. Gemeinsam schreiben die Marke Jeep und Juventus Turin Geschichte neu und brechen Rekord für Rekord.

In den vergangenen vier aufeinander folgenden Saisons hat Juventus das Double geschafft und sowohl die Meisterschaft der Serie A als auch den Pokal (Coppa Italia) gewonnen - immer mit dem Jeep-Logo auf dem Trikot. Diese unglaubliche Leistung hat in gewisser Weise etwas vom '4x4' im besten Jeep-Stil.

In einer beispiellosen Erfolgsphase, die bis zur Saison 2011/12 zurückreicht, hat Juventus sieben Titel der Serie A gewonnen und ist damit der erste Klub in der Geschichte des italienischen Fussballs mit einer solchen Rekordleistung. Eigene Rekorde immer wieder zu brechen, verbindet Juventus Turin mit Jeep in einer Partnerschaft, die auf Authentizität, Leidenschaft und der Fähigkeit basiert, sich jeder Herausforderung zu stellen.

Jeep geht mit der Zeit

Jeep hat in diesem Jahr seine gesamte Modellreihe modernisiert oder erweitert. Der neue Jeep Wrangler, die Ikone der Marke, wurde vor kurzem der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit seinem kultigen und authentischen Stil verbindet er legendäre Geländegängigkeit mit exzellentem Komfort. Neu ist auch der Jeep Renegade für das Modelljahr 2019, der eine neue Familie von Turbo-Benzinmotoren bekommt. Der neue Jeep Cherokee, die neuste Entwicklung eines der geländegängigsten SUVs seiner Klasse, wird in Kürze vorgestellt.

Die Marke Jeep ist bereit, den italienischen Rekordmeister Juventus Turin in einer herausfordernden Saison zu begleiten, mit der Gewissheit alle Hindernisse mit dem typischen Jeep-Motto "Go Anywhere, Do Anything" überwinden zu können.

 

Medienkontakt

Serenella Artioli De Feo
Tel: +41 (0)44 556 22 02
Mob: +41 (0)79 500 58 78
E-mail: serenella.artiolidefeo@fcagroup.com

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Anhänge